Karlsbad

Unsere letzte Station war heute in Jáchymov und deshalb gehen wir in dem westböhmischen Bäderdreieck zum berühmten KARLSBAD. Es handelt sich um den am meisten besuchten tschechischen Kurort. Es liegt am Zusammenfluss der Ohře und Teplá, auf einer Höhe von 447m.n.m. 110 km westlich von Prag. Die Stadt liegt in der Nähe …

Die Geschichte der tschechischen Kurorte

Die Geschichte der tschechischen Kurorte begann vor vielen Jahrhunderten. Über die Jahrhunderte wurden die Bäder von vielen wichtigen Persönlichkeiten des sozialen, kulturellen und politischen Lebens besucht. Über den Quellen entstanden Kolonnaden, Lauben und Pavillons, wodurch das größte Wachstum im 18.-20. Jahrhundert eintrat. Im 19. Jahrhundert beeindruckte vor allem das Kohlensäure Wasserbad und die Verwendung …